Advent bei Blumen Luger

Freitag 11. Nov. von 8:00-18:00 Samstag 12.Nov. 8:00-17:00

Freitag 18. Nov. von 8:00-18:00 Samstag 19. Nov. 8:00-17:00

Beginnen Sie mit uns den Advent und entdecken Sie bezaubernde, klassische und moderne Floristik. 

Lassen Sie sich auch von der großen weihnachtlichen Pflanzenvielfalt überraschen.

 

Unsere Adventausstellung befindet sich in unserem Pavillon auf 200 Quadratmeter, eine Weihnachtswelt welche zum träumen und kaufen einlädt. 

Unsere Mädls haben sich wieder voll ins Zeug gelegt um die Ausstellung zu einem Highlight der Extraklasse zu machen!

Gerne können Sie unsere Adventausstellung auch an den Wochentagen besuchen!


Wir suchen neue kreative Köpfe

Erlerne den kreativen Beruf Floristin!

 

Du arbeitest gerne mit Blumen, bist außerordentlich kreativ und legst Wert auf einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag... dann bewirb dich jetzt!

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige schriftliche Bewerbungen!


wir liefern die Blumen für "Harper Regan" ...

 

 

... wir liefern die Blumen für "Harper Regan", im Stadttheater Grein gespielt von der Greiner Dilettantengesellschaft.

 

Die Geschichte:
Harper Regan ist 41, verheiratet, Mutter einer fast erwachsenen Tochter und lebt in London. Sie war noch nie weiter weg als Italien. Sie hatte nie eine Lederjacke. Sie hat nie ein Auto zu Schrott gefahren. Sie hat einen leidlich gut bezahlten Job, mit dem sie die Familie über Wasser hält. Als sie erfährt, dass ihr Vater im Sterben liegt, will sie ihn ein letztes Mal sehen, doch ihr Chef gibt ihr nicht frei. Harper fährt trotzdem nach Nordengland; sagt aber ihrem Mann und ihrer Tochter nichts davon. Bei der Ankunft in Stockport, ihrer Heimatstadt, ist ihr Vater bereits tot, und Harper droht den Boden unter den Füßen zu verlieren. In einer Kneipe rammt sie einem Journalisten, der sich ihr plump nähert, ein Weinglas in den Hals. Die Nacht verbringt sie mit einem Wildfremden im Hotel. Und sie flirtet mit einem erst 17-jährigen.

Am nächsten Morgen besucht sie schließlich nach zwei Jahren wieder ihre Mutter – der letzte Schritt auf ihrem Abstieg in die Hölle? Oder das erste Licht am Ende eines langen Tunnels? Harper kehrt nach diesen zwei Tagen von ihrer Reise nach London zurück, endlich bereit, brutal ehrlich auf eine verdrängte Tat ihres Mannes zu schauen. Es ist alles so wie früher, aber nichts, wie es einmal war.

 

mehr Infos unter: http://dilettanten.jimdo.com/


Wöchentliche Herbstaktionen!


Blumen-Abo für ganz Österreich

Es geht los, Österreichs Blumen Abo für ein Lächeln startet. Mit unserer neuen Online Marke www.blumen-für-dich.at beliefern wir ganz Österreich mit kreativen Schnittblumen. 

Ob ein einmaliges Schnupperabo oder ein regelmäßiger Versand für zu Hause, Büro,Freunde oder der "Liebsten", alles ist möglich und das ohne Bindung in ganz Österreich.

Möglich macht das eine ausgeklügelte Logistik und ein eigens entwickeltes Verpackungssystem.

 

Jetzt auf die Blumen-für-dich.at Seite wechseln

 


Testsieger ! AK - Erdentest


Die Arbeiterkammer OÖ hat im Frühjahr 2015 insgesamt 21 Blumenerden hinsichtlich ihrer Nährstoffdeklaration, Wachstumseigenschaften und Nährstoffzusammensetzung getestet. Testsieger mit der maximalen Punkteanzahl wurde dabei „Die OÖ Gärtnererde“!


Wir freuen uns über diese hohe Auszeichnung und sehen das auch als eindeutige Bestätigung für unsere Profi-Qualität


Details der Testergebnisse


"Wir sagen DANKE!"

Bunte Frühlingsboten für den Sozialmarkt Perg

Im Zuge der Valentins-Tour 2016 besuchten wir heuer den Sozialmarkt Perg und deren Mitarbeiter. Als kleines Dankeschön überreichten wir den Helfern die ersten Frühlingsboten. 

Besonders angetan waren wir, was für ein professioneller und großer Betrieb sich hinter dem Sozialmarkt Perg verbirgt. Dies alles wäre nicht ohne die tatkräftige Arbeit von rund 90 freiwilligen Helfern möglich. 

" Bereits seit einigen Jahren stellen die OÖ Gärtner ihre Valentins-Grüße unter ein gemeinsames Motto. Zu diesem Anlass werden jährlich im ganzen Bundesland wohltätige Einrichtungen, Organisationen oder Institutionen besucht, um diesen "DANKE" für Ihre - zumeist freiwillige - Tätigkeit zu sagen.